Sanatorium Hera

Gesund werden, gesund bleiben.
Sanatorium Hera

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

FACHINFORMATIONEN

Mundhygiene

Die alltägliche Mundhygiene zu Hause ist die Basisarbeit für gesunde Zähne. Dies reicht aber nicht aus, um Zähne und Zahnfleisch optimal zu pflegen. Die zahlreichen Ecken und Nischen bilden ideale Schlupfwinkel für Speisereste und Bakterien; vor allem unterhalb des Zahnfleisches und in den Zahnfleischtaschen, die allein mit der Zahnbürste nicht gereinigt werden können. Dies führt zu oft schmerzfreien Entzündungen, die aber gesunden Knochen angreifen.

Eine unbehandelte Zahnfleischentzündung führt zu Knochenabbau und Zahnlockerung. Vorzeitiger Zahnverlust ist die Folge. Auch häufiges Zähneputzen bringt nicht immer ein gesundes Zahnfleisch. Oft bedarf es geeigneter Techniken und auch Hilfsmittel um eine gute Mundhygiene zu erreichen.

Wir helfen Ihnen dabei, dieses Ziel zu erreichen:

Unsere diplomierten ProphylaxeassistentInnen sind speziell ausgebildet, um Ihre Zähne professionell mit Handinstrumenten, Ultraschallgeräten und Pulverstrahlgeräten gründlich zu reinigen. Anschließend erfolgt die Politur der Zahnoberflächen. Dafür werden Gummi-Aufsätze oder Polier-Pasten und Bürsten verwendet, so dass Ihre Zähne nicht nur heller und sauberer aussehen, sondern sich auch spürbar glatter anfühlen und den Bakterien das Haftenbleiben erschweren. Zum Schluss werden Ihre Zähne mit speziellen Fluoriden bestrichen, um den Zahnschmelz zu stärken. Auch die für Sie passenden Putztechnik und Hilfsmittel wie Zahnzwischenraumbürstchen, Zahnseide und der Umgang damit wird Ihnen erklärt und mit Ihnen geübt.

Optimale Mundhygiene ist für jede/jeden Patientin/Patienten erreichbar und ein gepflegtes Zahnfleisch garantiert Ihnen lange feste Zähne.

zurück

In unseren Ambulanzen und Instituten können Sie mit folgenden Versicherungen unsere Leistungen mit e-card in Anspruch nehmen:

KFA, alle GKK, BVA, WVB.

 

SVA Versicherte können Leistungen folgender Abteilungen mit E-Card in Anspruch nehmen: Ambulanzen, Gesundheits- und Vorsorgezentrum (GVZ), Institut für Bildgebende Diagnostik (IBD) und Medizinisch Diagnostische Laboratorium.

Ausnahme: Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR)und das Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK), Mund,- Kiefer und Gesichtschirurgie (MKG).


Navigation

KFA

Metanavigation