Sanatorium Hera

Gesund werden, gesund bleiben.
Sanatorium Hera

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

AKTUELLES

Innere Medizin

Im Juli 2017 wurde die Interne Abteilung von Primarius Priv.-Doz. Dr. Robert Winker und OA. Priv.-Doz. Dr. Thomas-Matthias Scherzer (Stv.Leitung) übernommen. Der Bereich der Inneren Medizin beinhaltet eine Station, eine Endoskopie (Gastroskopie und Koloskopie) und einen ambulanten Bereich.

In der Ambulanz können nach Terminvereinbarung allgemein internistische Therapien und Untersuchungen durchgeführt werden.

Zusätzlich beinhaltet sie mehrere Spezialambulanzen:

Kardiologie:
  • Abklärung und Therapie von Herzerkrankungen
  • EKG
  • Echokardiographie
  • Ergometrie
  • 24 Stunden Blutdruckmessung
  • 24 Stunden EKG
Gastroenterologie:
  • Ambulanz für entzündliche Darmerkrankungen
  • Abklärung und Therapie von Erkrankungen aus dem Bereich des Magen- Darmtraktes
Endoskopie:
  • Koloskopie und Gastroskopie
  • Vorsorgekoloskopie
Hepatologie:
  • Abklärung und Therapie von Erkrankungen der Leber
  • Fettleberambulanz
Stoffwechselambulanz:
  • Abklärung und Therapie von Stoffwechselerkrankungen, insbesondere des Diabetes mellitus
Onkologie und Hämatologie:
  • Abklärung bei Verdacht auf Tumorerkrankungen
  • Abklärung und Therapie von div. Krebserkrankungen, insbesondere dem Brustkrebs
  • Abklärung und Therapie von hämatologischen Krebserkrankungen (Blutkrebs)
Rheumatologie (nur Freitags):
  • Abklärung und Therapie Rheumatologischer Erkrankungen

zurück

In unseren Ambulanzen und Instituten können Sie mit folgenden Versicherungen unsere Leistungen mit e-card in Anspruch nehmen:

KFA, alle GKK, BVA, WVB.

 

SVA Versicherte können Leistungen folgender Abteilungen mit E-Card in Anspruch nehmen: Ambulanzen, Gesundheits- und Vorsorgezentrum (GVZ), Institut für Bildgebende Diagnostik (IBD) und Medizinisch Diagnostische Laboratorium.

Ausnahme: Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR)und das Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK), Mund,- Kiefer und Gesichtschirurgie (MKG).


Navigation

KFA

Metanavigation