Sanatorium Hera

Gesund werden, gesund bleiben.
Sanatorium Hera

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

GESUNDHEITS- UND VORSORGEZENTRUM

Gesundheit ist eines der wertvollsten Dinge im Leben des Menschen. Die moderne Medizin verfügt nicht nur über umfangreiche Möglichkeiten, Krankheiten zu heilen, sondern auch über ein breites Spekturm von Methoden, das Ausbrechen von Krankheiten frühzeitig zu erkennen und zu verhindern. Genau darin besteht die Aufgabe des Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA im Sanatorium Hera, das 2009 gegründet wurde und heute als großes Präventionszemtrum mit über 10.000 ambulanten KlientInnen / Jahr erfolgreich in Betrieb ist. Das Zentrum ist darauf spezialisiert, Präventionsprogramme in jenen Bereichen anzubieten, in denen aus Sicht der Vorsorgemedizin der größte Handlungsbedarf besteht.                     Diese Schwerpunkte sind:

  • Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen
  • Psychische Gesundheit und spezielle psychische Belastungen (Stress und Konflikte)
  • Bewegung
  • Ernährung     
  • Nikotinkonsum                                                                                                                                      
  • Genderspezifische Gesundheitsfragen 

In jedem dieser fünf Schwerpunkte, verfügt das Gesundheits- und Vorsorgezentrum über ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten, welche aus den Bereichen der Inneren Medizin, der Gastroenterologie, der Allgemeinmedizin, der Arbeitsmedizin, der Gesundheitspsychologie sowie aus den Sport- und Ernährungswissenschaften stammen. Oberstes Ziel des Gesundheitszentrums sind das Betreiben von Gesundheitsvorsorge auf höchstem internationalen Niveau und die bestmögliche Versorgung unserer Klientinnen und Klienten. Der Umstand, dass das Gesundheitszentrum und Vorsorgezentrum Teil eines Krankenhauses ist, ermöglicht die zusätzliche Inanspruchnahme der anderen medizinischen Fachbereiche, die im Sanatorium Hera zur Verfügung stehen. Es können Gynäkologie- sowie Mammographietermine (bei Frauen über 45 Jahre) bei der Anmeldung vereinbart werden. Unter nachfolgenden Link finden Sie ein kurzes Video über unsere Leistungen für Sie: Gesundheits- und Vorsorgezentrumvideo

 

Zielgruppe:

Unsere Gesundenuntersuchungen können von Mitgliedern der KFA, der GKK, der WVB und der BVA (mit e-card) in Anspruch genommen werden.

Die Vorsorgeuntersuchung ist kostenlos, wenn seit der letzten Untersuchung mindestens 12 Monate vergangen sind.

Leitung des Gesundheits- und Vorsorgezentrums der KFA:
Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert WINKER

Adresse:
Eingang Löblichgasse 14, 1090 Wien; 2. Stock

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi, 7.15 - 15.00 Uhr  

Do 7.15 - 16.00 Uhr 

Fr  7.15 - 14.00 Uhr

Anmeldung:
Mo - Fr 8.00 - 14.00 Uhr
Telefon:
01/31350-45888

Lesen Sie durch Drücken auf den nachfolgenden Link weiter: weiterführende Information und Leistungsspektrum .

In unseren Ambulanzen und Instituten können Sie mit folgenden Versicherungen unsere Leistungen mit e-card in Anspruch nehmen:

KFA, alle GKK, BVA, WVB, ATW.

SVA Versicherte können Leistungen folgender Abteilungen in Anspruch nehmen: Ambulanzen, Institut für Bildgebende Diagnostik (IBD) und Medizinisch Diagnostische Laboratorium. Ausnahme: Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR), Gesundheits- und Vorsorgezentrum (GVZ) und das Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK), Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG)

Allgemeine Öffnungszeit der Zentralen Anmeldung:

ab 7.00 Uhr

 

Für akute Sperren bitten wir um Ihr Verständnis.


Navigation

KFA Kurheim Habsburgerhof

Metanavigation