Sanatorium Hera

Gesund werden, gesund bleiben.
Sanatorium Hera

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

Brustgesundheitszentrum der KFA

Leistungsspektrum

Zertifizierung Brustgesundheitszentrum

Es freut uns, Sie über die Zertifizierung des Brustgesundheitszentrums im Sanatorium Hera informieren zu dürfen.

Nach den europäischen Zertifizierungskriterien (European Society of Mastology, EUSOMA) muss jede Patientin und jeder Patient mit einer bösartigen Brusterkrankung in einem Brustgesundheitszentrum behandelt werden. Seit 2011 arbeitet ein interdisziplinäres Team an der Optimierung der Brustgesundheit.

Nach Erfüllung aller Kriterien, die eine Zertifizierung auf internationalem Standard erfordert, wurde in einem Audit im März 2016 die professionelle und hervorragende interdisziplinäre Zusammenarbeit in unserem Haus für unsere Patientinnen und Patienten mit Brustdrüsenerkrankungen ausdrücklich gelobt. Bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung ist ein Kriterium unseres Leitbildesund wurde eben durch die im deutschen Sprachraum renommierte Firma Doc-Cert bestätigt.  

Mit dieser Zertifizierung verfolgen wir das Ziel, die Betreuung der onkologischen Patientinnen und Patienten zu verbessern und ihnen in jeder Phase und für jeden Bereich ihrer Erkrankung eine an hohen Qualitätsmaßstäben orientierte medizinische und pflegerische Behandlung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu ermöglichen.

Dazu sind neben der Chirurgie auch die Gynäkologie, die Radiologie, die Onkologie, die Physikalische Medizin und die Pflege (Breast Care Nurse) von unserem Haus, als auch externe Fachärztinnen und Fachärzte der Radioonkologie, Psychoonkologie, Pathologie und Plastischen Chirurgie involviert, welche bei den wöchentlich stattfindenden Fallbesprechungen (Mammaboard) anwesend sind.

Liste der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns.Team Brustgesundheitszentrum Hera

Navigation

KFA Kurheim Habsburgerhof

Metanavigation